Brother Grimmm im Black Label Club

Brother Grimm – Ein Fest in Moll.

Ein Fest in Moll und Blue-Notes möchte ich Euch heute ans Herz legen. Dennis “Brother” Grimm spielt heute im Black Label Club. In das Pub passt der Berliner mit seinem düsteren Blues-Pop hervorragend hinein. Düster-knarzend sind die Songs und introvertiert die Texte. Es wird ein Konzert zum hinsetzen und aufmerksam zuhören. Zuhören, wenn Brother Grimm die Geschichten seines zweiten Albums ‘Home today, gone tomorrow’ erzählt. Der Name des Albums passt ebenso wie die Assoziation des Familiennamens mit den düsteren Märchen der Grimms. Die Lieder erzählen vom Nicht-Ankommen, Keine-Ruhe-Finden und vom Unbehagen gegenüber der Welt. Und das ganze in dunklen, bedrückendem Moll und Blues. 

Es wird ein beklemmend schönes Konzert werden.

Ort: Black Label Club, Wolfgang-Heinze-Strasse 38, 04277 Leipzig
Datum: 25.1.2018
Eintritt: frei


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>