Interview im Pop #3: zdf@bauhaus

ZDF@bauhaus

@bauhaus

Moderator: Jo Schück. Moderiert zwischen Politik und Pop. Zwischen Berlin.live. Vice Reports und “Hopfen und Malz verloren! Wie gut ist Deutsches Bier wirklich”.  Kann das gut gehen? Mit den Vice-Reports führt er Bald- und Neu-Wähler locker an Politik und Gesellschaft heran. Bei zdf@bauhaus mach Jo Schück sich selbst im Gespräch mit Bands locker.

Konzept/ Kulisse: am Anfang stand das Bauhaus. Danach kam die Verbindung zur Musik der Gäste. Jo Schück zieht gerne Parallelen zwischen Architektur und Musik. Heraus kommt ein recht starres Konzept mit Fragen, die sich unabhängig von den Gästen mitunter wiederholen und Programmpunkten wie dem Bildermalen, die durchgezogen werden, weil es eben Programmpunkte sind. Er agiert dabei mitunter mehr als Auftrags-Moderator denn als Musikfan.

Die Gäste: sind deutschsprachige Bands, unabhängig von Genre. Vom Bekanntheitsgrad liegen sie zwischen Lena und Madsen, so ist die Auswahl der Gäste also auch (fast) unabhängig vom Bekanntheitsgrad.

Sonst so: das Interview ist verbunden mit einem Auftritt der Gäste. Das Bild, zu dem sie genöt… um das sie gebeten werden, wird für einen guten Zweck versteigert.

Kurz + Knapp: 60 Minuten, Montags 21:00 Uhr auf ZDF.kultur.

zdf.de