Sofia Härdig CD-Tipp

Sofia Härdig- “And the street light leads to the sea”

Seit mittlerweile vier Alben liefert die Schwedin Sofia Härdig Industrial-Rock , elektronisch angehaucht und mit ihrer einzigartigen kräftigen Stimme. Mit dieser kompromisslosen Mischung steht sie in einer Reihe mit PJ Harvey oder Sonic Youth.  Ihr dunkler, fordernder Gesang gibt den Liedern eine düstere oder wahlweise auch sexy Stimmung. Sexy Electronica, wie sie es gerne selbst bezeichnet. Heute erscheint Ihr viertes Soloalbum „And the street light leads to the sea“ auf  Solaris Empire.